Österreich

16. Juli 2010

Einladung zu Global Village bei AIDS-Konferenz in Wien

GSK sponsert auch heuer wieder Global Village, den einzigen frei zugänglichen Bereich im Rahmen der AIDS-Konferenz. Die Konferenz findet heuer in Wien statt und wir laden herzlich zu einem Besuch ein auf Stand Nummer 900, geöffnet Sonntag, 18.7., von 18 – 21.30 Uhr sowie täglich von 8.30 – 20.30 Uhr bis zum Ende der Konferenz am Freitag, 23.7., zu Mittag.

Im Rahmen des Positive Action for Children Fund ist am Dienstag, den 20.7., von 17 – 18.30 Uhr in Raum 2 ein Community Forum zum Thema „HIV and the family: How communities can improve prevention, care and treatment“ geplant. Die Teilnahme ist ebenfalls kostenlos.

Details zu Global Village: http://www.aids2010.org/Default.aspx?pageId=164

Bildmaterial:
Einladung zu Global Village bei der AIDS-Konferenz in Wien


Kontakt: Martha Bousek, 01/970 75/501, martha.bousek@gsk.com.

< Zur Übersicht

Key Facts zu GSK weltweit

GSK in Kürze

  • GSK ist im Jahr 2000 durch den Merger von GlaxoWellcome und SmithKline Beecham entstanden
  • Wir beschäftigen über 99,000 Mitarbeiterinnen, davon 39 % in Europa und 13.000 in der Forschung
  • 2013 haben wir £ 3.4 Mrd. Für Forschung & Entwicklung ausgegeben,
  • Hauptforschungsbereiche: Atemwegserkrankungen, HIV, Impfstoffe, Consumer Healthcare
  • Wir forschen zu HIV/AIDS, Tuberkulose und Malaria – die Top 3 Infektionskrankheiten laut WHO
  • GSK führt im Access to Medicines Index
  • Umsatz 2013 in über 150 Märkten: £ 26.5 Mrd., Kerngewinn £ 8 Mrd
  • 28 % des Umsatzes wird in Europa erzielt
  • Nr. 6 bei verschreibungspflichtigen Medikamenten ($ 33.1 Mrd)
  • Therapiebereiche u.a. Asthma, Infektionen, Krebs und Hauterkrankungen
  • Seretide/Advair war 2013 an 4. Stelle der meist verkauften Pharmaprodukte ($ 8.3 Mrd)
  • Unser Impfstoffbereich gehört mit über 860 Mio. Dosen in 170 Ländern zu den größten weltweit
  • Über 80 % unserer Impfstoffe wurden mit Preisreduktionen von bis zu 90 % an Entwicklungsländer geliefert
  • Zu unseren Consumer Produkten zählen Sensodyne, Panadol, Eno & Horlicks
  • Wir haben 86 Produktionsstätten in 36 Ländern
  • GSK wird im Dow Jones Sustainability Index 2014 genannt

AT/OTH/0053/14, Nov14