Österreich

15. Februar 2010

Information für Ärzte: Sechsfachimpfstoff für Kinderimpfprogramm in Österreich lieferbar

Gute lokale Liefersituation

Ausgehend von Pressemeldungen zum Lieferengpass des 6-fach-Kombinationsimpfstoffes gegen Diphtherie, Tetanus, Pertussis, Hepatitis B, Poliomyelitis und Haemophilus influenzae Typ b in Deutschland wird bei uns immer wieder die lokale Liefersituation angefragt.

In Österreich wurden am 25. Jänner alle ausständigen Bestellungen ausgeliefert. Wir haben derzeit einen ausreichend hohen Lagerbestand, so dass alle Bestellungen im Rahmen des Kinderimpfkonzeptes für die nächsten Wochen erfüllt werden können. Eine weitere Lieferung erwarten wir noch im Februar 2010.

Für weitere Fragen zur Lieferbarkeit des Sechsfachimpfstoffes steht Ihnen Frau Mag. Renée Gallo-Daniel, Head Public Vaccine, unter 01/970 75-514 oder at.info@gsk.com jederzeit gerne zur Verfügung.

GlaxoSmithKline – eines der weltweit führenden forschenden Arzneimittel- und Healthcare-Unternehmen – engagiert sich für die Verbesserung der Lebensqualität, um Menschen ein aktiveres, längeres und gesünderes Leben zu ermöglichen.


Kontakt: Martha Bousek, 01/970 75/501, martha.bousek@gsk.com.

< Zur Übersicht

Key Facts zu GSK weltweit

GSK in Kürze

  • GSK ist im Jahr 2000 durch den Merger von GlaxoWellcome und SmithKline Beecham entstanden.
  • 2009 haben wir mit Pfizer das auf HIV spezialisierte Unternehmen ViiV Healthcare gegründet.
  • Weltweit beschäftigen wir über 99.000 MitarbeiterInnen in über 100 Ländern.
  • Über 12.500 MitarbeiterInnen arbeiten in der Forschung & Entwicklung.
  • Wir forschen zu HIV/AIDS, Tuberkulose und Malaria – die Top 3 Krankheiten laut WHO.
  • Zwischen 2008 und 2012 wurden in Amerika und Europa 23 neue GSK-Medikamente zugelassen.
  • 2012 haben wir £4 Mrd. in Forschung & Entwicklung investiert.
  • Per Ende 2012 waren 30 Hoffnungsträger im späten Forschungsstadium in unserer Pipeline.
  • 87 Fabriken in 34 Ländern produzieren unsere Medikamente, Impfstoffe und Gesundheitsartikel.
  • Jährlich liefern wir über 4 Mrd. Produktpackungen an über 150 Länder weltweit.
  • 80 % von 900 Mio. GSK-Impfstoffen wurden 2012 an Entwicklungsländer geliefert.
  • Bis zum Jahr 2050 wollen wir CO²-neutral sein.